Berechtigungen

SAP R/3 Berechtigungen

 

Sicherheitsmanagement im Unternehmen

Unternehmen investieren erhebliche Summen in Informationstechnologie, um ihre Geschäftsziele zu erreichen, den eigenen Marktanteil zu maximieren, Gewinn-, Umsatz- und Kostengrößen zu optimieren. Diese operativen Ziele beziehen sich u. a. auf die Effizienz und Effektivität der organisatorischen, betriebswirtschaftlichen Strukturen und Abläufe. Der Einsatz moderner, weitgehend integrierter IT-Systeme stellt eine wesentliche Komponente zur Zielerreichung dar und ist somit eine wesentliche Ressource, die es zu schützen gilt. Der Schutz durch abgestufte Sicherheitsmaßnahmen, die die potentiellen IT-Risiken berücksichtigen, ist von existenzieller Bedeutung für ein Unternehmen.

Zu diesen Sicherheitsmechanismen gehört auch die Berechtigungsvergabe im SAP® R/3®.

 

Das SAP-Berechtigungskonzept

Um eine Operation im SAP-System durchzuführen, sind unter Umständen mehrere Berechtigungen erforderlich. Die daraus resultierenden Zusammenhänge können sehr komplex werden. Um trotzdem ein Verfahren anzubieten, welches überschaubar und leicht zu handhaben ist, wurde das SAP-Berechtigungskonzept auf der Basis von Berechtigungsobjekten realisiert. Mehrere zu schützende Systemelemente bilden dabei ein Berechtigungsobjekt.

 

Berechtigungen SAP® R/3® clever lösen

Seit dem Jahr 2000 führen wir umfangreiche Projekte im SAP® R/3® Berechtigungswesen durch. Während unserer Projektarbeit haben wir schnell erkannt, dass Vorgehensweisen zur SAP® R/3® Berechtigungserstellung erhebliche Schwächen in Bezug auf eine praxisorientierte und zeitsparende Implementierung aufweisen. Auf Grundlage unserer langen Erfahrung konnten wir einen konzeptionellen Ansatz etablieren, der die Entwicklung von gesetzeskonformen Berechtigungskonzepten erheblich vereinfacht und kostengünstig gestaltet. Grundlage des konzeptionellen Ansatzes bildet ein Template der Rollengestaltung über alle SAP® R/3® Module (branchenspezifische Lösungen auf Anfrage) das aus den Erfahrungen aller von uns schon durchgeführten Projekte erstellt wurde. Außerdem bieten wir Supportleistungen (auch Usersupport, Hotline-Betreuung) für bestehende SAP Berechtigungssysteme an.

 

Kontaktieren Sie uns zu detaillierten Informationen zu unserem Leistungsspektrum:

 

 

Berechtigungen SAP® R/3® clever lösen

Kommentare sind geschlossen.